Planegg – Kinderkrippe

Willkommen in der Kinderkrippe Planegg

Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten entstand aus der ehemaligen Gaststätte „Vulcano“ die FortSchritt Kinderkrippe Planegg. Seit Oktober 2013 werden dort 24 Kleinkinder im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahren betreut.
Um den Kindern einen regelmäßigen und organisierten Tagesablauf gewährleisten zu können, haben wir eine Kernzeit von 8:45 bis 12:30 Uhr in der sich alle Kinder im Haus befinden.

Wir richten unsere Arbeit nach folgendem Grundsatz

"Unsere Kinderkrippe soll ein Ort des Arbeitens, Lernens, Spielens, Schlafens, der kulturellen Aktivität und des Experimentierens sein, indem ausprobiert werden darf, aber auch Fehler gemacht werden dürfen."

Uns ist es wichtig, verschiedene Aktivitäten am selben Ort zu verschiedenen Tageszeiten zu ermöglichen. Dabei achten wir bei der Auswahl der Ausstattung, Möblierung der Räume und der Spielmaterialien auf Flexibilität und Veränderbarkeit. Die Gruppenräume bieten unterschiedliche Möglichkeiten zum Forschen und Begreifen mit allen Sinnen.Sowohl ein Atelier-, als auch ein Konstruktionsbereich sind vorhanden. Ebenso wichtig ist ein Ruhebereich genauso wie Krabbel- und Kriechflächen.
In der Krippe wird großen Wert auf die ästhetische Gestaltung der Räume gelegt. Diese sind nicht nur funktional sondern auch wohnlich, liebevoll und lebendig eingerichtet, damit sich sowohl Erwachsene als auch die Kinder wohlfühlen.
Wir vertreten die Ansicht, dass das Kind am besten lernt, wenn es aktiv an der Gestaltung von Aktivitäten beteiligt wird und diese aus den kindlichen Bedürfnissen heraus entstehen.
Die Lernfreude des Kindes ist dann gegeben, wennes nicht unter Zwang, sondern freiwillig lernen will. Wir als Kinderkrippenteam sehen uns in der Verantwortung, die Kinder auf ihrem Entwicklungsweg bestmöglich zu begleiten, damit diese ihre Kompetenzen und Potenziale nutzen und ausschöpfen können.
Aus diesem Grund ist es wichtig, dem Kind Wiederholungen in seinen Tätigkeiten anzubieten. Im Tagesablauf geben wir dem Kind ausreichend Zeit, seinen eigenen Tätigkeiten selbstständig nachzugehen, unterstützt wird es dabei von uns Pädagogen und dem vorbereiteten Raum.Wir vertreten ebenso die Ansicht, dass das Kind seinen eigenen inneren Bauplan in seiner Entwicklung hat. Wir bieten den Kindern eine umfassende und liebevolle Bildung und Betreuung, eingebettet in einen flexiblen Tagesablauf an, der an den Bedürfnissen der Kinder individuell ausgerichtet wird.
Wir verzichten bewusst auf Trainings- und Förderprogramme, die einzelne Bereiche wie die Sprache und die Mathematik isoliert fördern sollen, sondern handeln nach den Grundsätzen einer ganzheitlichen Bildung und Erziehung aller Entwicklungsbereiche.

Unsere konzeptionellen Schwerpunkte

Die Eingewöhnung jedes Kindes hat in unserer Arbeit einen wichtigen Stellenwert. Deshalb nehmen wir uns für jedes Kind mit dessen Familie ausreichend Zeit.
Der Tagesablauf ist flexibel und individuell an den Bedürfnissen der Kinder ausgerichtet.
Wir sind bei fast jedem Wetter draußen, um den Kindern Naturerfahrungen täglich zu ermöglichen.
Der Schwerpunkt liegt nicht auf Trainings- und Förderprogrammen, sondern widmet sich dem Lernen der Kinder im Alltag. Wir nehmen uns Zeit für die alltäglichen Handlungen, wie wickeln, anziehen und essen und das freie Spiel des Kindes. Denn wir sind der Meinung, dass die Kinder in diesen Situationen Kinder am meisten lernen.
Wir bieten den Kindern auch eine ansprechende, vorbereitete kindgerechte Umgebung mit geeignetem Spielmaterialien, vornehmlich aus Holz, sowie Alltagsgegenständen und Naturmaterialien, damit die Kinder ihren eigenen Interessen nachgehen können.
Wir arbeiten in Projekten um die Themen der Kinder individuell und situativ aufgreifen und vertiefen zu können. Auch Integrationskinder sind herzlich willkommen.

FortSchritt Einrichtungsleitung Planegg Kinderkrippe Zuzana Fudyova

 

Unser Team

Im Team der Planegger Kinderkrippe sind wir sowohl drei Erzieherinnen als auch drei Kinderpflegerinnen. Wir werden geren alles tun, dass sich Ihr Kind bei uns wohl und geborgen fühlt und sich entsprechend seines eigenen Tempos weiterentwickelt.

Einrichtungsleitung: Zuzana Fudyova

Einblicke

Schauen Sie doch mal in unserer Einrichtung vorbei. Wir haben ein paar spannende Impressionen und Informationen für Sie zusammengestellt.

Kontakt


Zuzana Fudyova
Leitung

FortSchritt Kinderkrippe Planegg
Pasingerstr. 12
82152 Planegg
Anfahrt Google Maps

Tel.: +49 89 87 18 14 82
Fax: +49 89 87 18 14 83
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten


Mo  Do 7:30  17:00 Uhr
Fr 7:30  16:00 Uhr

Altersstufen


ab ca. 10 Monaten bis 3 Jahre



Termine und Veranstaltungen