Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz ist die Fähigkeit, mit Menschen und Gruppen anderer Kulturen erfolgreich und angemessen zu interagieren und kommunizieren. Also die Fähigkeit so miteinander umzugehen, dass beide Seiten sich wohlfühlen und die Achtung vor dem Gegenüber bestehen bleibt, egal aus welchem Kulturkreis der Gesprächs- oder Handlungspartner kommt.

Diesen Herausforderungen begegnen wir täglich auch in der Kinderbetreuung. Deutschland ist schon lange ein Einwanderungsland. FortSchritt nimmt sich mit der "Fachberatung für Interkulturelle Kompetenz, Migration und Deutsch als Fremdsprache" diesem Thema professionell an. Dieses Angebot ist einmalig im Kita-Bereich  

Wir arbeiten eng mit dem Programm Sprach-Kitas zusammen. Wir veranstalten interkulturelle Seminare für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir helfen den zugewanderten Familien und ihren Kindern bei bürokratischen Themen sowie bei der Anmeldung ihrer Kinder in unseren Einrichtungen. Wir bieten hausinterne Fortbildungskurse in Deutsch als Fremdsprache für pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihre Ansprechpartnerin

Ines Gebele 
Fachberatung für Interkulturelle Kompetenz, Migration und Deutsch als Fremdsprache

Tel. 08151 91 69 49 52
Fax. 08151 91 69 49 8
ines.gebele@fortschritt-bayern.de