Mit FortSchritt Kindersprache fördern

Unsere FortSchritt-Sprachberaterin im Kinderhaus "Dschungelhaus" in Haar, Katharina Koch, hat zehn Tipps zusammengestellt, mit denen Eltern die Sprachentwicklung ihrer Kinder auch zu Hause anregen und fördern können. Mit zehn Tipps die kindliche Sprache fördern.

Um die Gefühle von Kindern kümmert sich FortSchritt-Sprachfachkraft Manuela Fischbacher. Sie gibt wertvolle Tipps wie Eltern die Emotionen ihrer Jüngsten pädagogisch aufmerksam und liebevoll begleiten können. Schließlich gilt es im Lauf des Lebens sich in einem Meer von Emotionen und Gefühlen zurecht zu finden. Das können wir von kleinauf lernen und Eltern gut begleiten. Ein paar Tipps: Emotionen der Kinder sprachlich begleiten