Unsere zehnte Sprach-Kita

FortSchritt zählt zu den Pionieren bezüglich Sprach-Kitas. Bei der ersten Auflage des Bundesprogramms "Sprach-Kita" 2012 waren wir als Träger schon mit im Boot. Jetzt haben wir in Weilheim unsere 10. Sparch-Kita eröffnet. Gefördert vom Bundesfamilien Ministerium nahmen FortSchritt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Schulungen zur sogenannten Sprachfachkraft teil. Dort lernen die Pädagoginnen wie sie den Kindern früh sprachliche Kompetenz nahe bringen - spielerisch und in den Alltag integriert. Dabei werden nicht nur die Kinder mit Tipps und Übungen für gute Sprache ausgestattet sondern auch die Eltern beraten. Wer sich gut ausdrücken kann, hat im Leben bessere Chancen. Mit den Sprach-Kitas will FortSchritt allen Kindern die gleichen Startbedingungen ins Leben ermöglichen. Das Programm kommt sehr gut an und macht den Kindern viel Spaß. Deshalb fungiert FortSchritt wie eine Art und entsendet seine Sprachberaterinnen auch in Kindertagesstätten, die nicht von FortSchritt geführt werden. So können alle profitieren.