FortSchritt als Filmpate

Jetzt ist es vorbei und Fortschritt war dabei! Das Fünf Seen Filmfestival ging am vergangenen Samstag, 15. September zu Ende. Es waren zehn film- und eventreiche Tage mit 19.000 Zuschauer. Außerdem zeigten 120 Filmgäste ihre Werke. Wir sind besonders stolz, dass FortSchritt Filmpate für "In der Philosophenschule" sein konnte. Vielen Dank auch an das Publikum, Katharina Piller, Irit Fiedler-Oppenheim, Simon von Quadt und Peter von Quadt, die FortSchritt im Vorfeld des Film dem Publikum präsentierten.Mehr Fotos sind auf der Webseite des Fünf Seen Filmfestival unter:www.fsff.de/home/cm/fff-current-n-galerie/index.html.